Letzten Freitag hatten Christoph Krachten und ich einen spannenden LIVE-Talk zu Social Media und Fundraising. Die komplette Aufnahme stelle ich jetzt zur Verfügung, zum nachgucken quasi. Die Fundraising-Kolleg:innen, die live beim Talk dabei waren, konnten ihre Fragen direkt einbringen, wichtige Themen waren dabei u.a. Gamification, Donor Journey, Heldenreise, ideellen Rewards und unsere Bubbles.

Vier meiner wichtigsten Learnings aus dem LIVE-Talk

  • Es ist sichtbar, ob sich eine Organisation sich für ihren Kanal vorher Gedanken gemacht hat
    oder nicht.
  • Junge Spenderinnen müssen es lernen, zu spenden.
  • Die Form des Hockey-Sticks ist eine gute Orientierung für den Wachstum meines Kanals.
  • Ich kann nichts falsch machen – ausprobieren ist das Motto.

 

Social Media Crashkurs

Wer tiefer eintauchen möchte in die Thematik Social Media, dem empfehle ich den Online Kurs von Christoph “Social Media Crashkurs – Reichweite Online”. An diesem kannst Du kostenlos hier teilnehmen. Falls Du dich anschließend dafür entscheidest, die komplette Masterclass zu buchen, empfehle ich Dir den Code JANUEK bei der Bezahlung anzugeben 😉

 

Zur Person

Christoph Krachten ist Autor, Journalist und YouTube-Unternehmer sowie Webvideoproduzent. Elektromobilität, erneuerbare Energien und Klimawandel sind seine Themen. Er wirkte mit beim YouTube-Kanal von Edeka, berät das Netzwerk FUNK und ist in viele weitere spannende Projekte involviert. Seinen YouTube-Kanal mit inzwischen mehr als 600.000 Abonnements gibt es seit 2008. Er ist Mitbegründer des ersten deutsche YouTube-Netzwerkes Mediakraft, des Verlags CE Community Editions, der Bestseller von Social-Media-Influencern publiziert, Gründer der VideoDays und im Vorstand der „Social Media-Gewerkschaft“ Fairtube. Seit 2018 berät er vermehrt Nonprofit-Projekte bei der Social Media-Arbeit.